Flexosan

Flexosan

dichtet Risse von innen ab
Schadensbreite bis 3 mm
lösemittelfrei

ab 84,00 

Auswahl zurücksetzen

Anwendung

  • Verschließen von Rissen auf Asphaltoberflächen
  • Geeignet für Risse bis ca. 3 mm Breite
  • dauerhafter Verschluss von Rissen

Eigenschaften

    • Kalt zu verarbeiten
    • haftet gut an den Flanken des Risses
    • verläuft bis zur Risssohle und dichtet so den Riss von innen ab
    • verändert die Optik der Asphaltfläche nur unwesentlich

Einbau

  • Zur Verarbeitung wird der ESTOL-Ziehschuh empfohlen.
  • Untergrund: trocken, von Schmutz und Staub befreit
  • Risse mit Druckluft von Staub befreien
  • Flexosan aufrühren und auf den Riss gießen
  • Mit Edelsplitt (Qualität f0,4) abstreuen
  • Zur Verarbeitung wird der ESTOL-Ziehschuh empfohlen.
  • Straßenverkehr unmittelbar danach möglich

Lieferung und Lagerung

  • Eine Palette enthält 24 x 25kg Blechgebinde
  • Das Palettengewicht beträgt 645kg
  • Kühl, trocken, nicht im Freien, bei mind. 10°C lagern
  • Ungeöffnet sechs Monate lagerfähig

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Stückzahl

Eimer 25 kg, Palette 24 x 25 kg