Kontaktkleber D

Kontaktkleber D

Nahtverklebung “heiß & kalt”
wasserdicht
mit Fasern für höhere Viskosität

ab 96,00 

Auswahl zurücksetzen

Anwendung

  • Nahtverklebung im Asphaltstraßenbau
  • beim Einbau "heiß an kalt"

Eigenschaften

    • mit Faser - ist höher viskos und kann in Schichten von 3mm an der Flanke standfest angebracht werden
    • dauerhafte Nahtverklebung
    • wasserdichte Verklebung
    • durch die Faserverstärkung können hohe Zugkräfte aufgenommen werden
    • auch zur Abdichtung von Deponien geeignet

Einbau

  • Einbau ab 5°C Umgebungstemperatur möglich
  • Nahtflanken müssen sauber und trocken sein
  • Kontaktkleber auf die Asphaltkante aufbringen
  • zum Aufbringen eignen sich Bürsten, Spachtel oder ein Druckgefäß mit Lanze
  • Nun kann das Heißmischgut auf der Straße verteilt werden
  • Die Wärme aktiviert den Nahtkleber und Hohlräume werden ausgefüllt
  • Durch den Walzvorgang wird die Naht endgültig und dauerhaft verklebt

Lieferung und Lagerung

  • Eine Palette enthält 16 x 25kg Metallgebinde
  • kühl, trocken, nicht im Freien lagern
  • Das Palettengewicht beträgt 435kg
  • Ungeöffnet zwölf Monate lagerfähig

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Stückzahl

Eimer 25 kg, Palette 16 x 25 kg